Emsland-Akademie: Seminare im November

Liebe Mitglieder,

Bildung ist nicht das Lernen von Fakten. Es ist vielmehr die Schulung des Geistes (Albert Einstein). Um es einmal sportlich auszudrücken: Bleiben Sie am Ball! Spielen Sie mit und profitieren Sie von unseren Schulungen und Veranstaltungen. Melden Sie sich gerne an:

09. November 2022, 09:00 – 16:30 Uhr, Seminar Kommunikation am Telefon für Azubis

zvoove Akademie, von Humboldt-Straße 1, 49835 Wietmarschen-LohneSchwerpunkt dieser Seminare ist der Umgang mit Kunden am Telefon.Du erfährst, wie gute Beziehungen zu Kunden aufgebaut und gepflegt werden. Du erkennst, wodurch die Gesprächsatmosphäre positiv bzw. negativ beeinflusst wird. Du lernst, wie durch geschicktes Fragen-Stellen Gespräche zielorientiert geführt werden können. Und du gewinnst mehr Sicherheit beim Umgang mit Einwänden und mit verärgerten Kunden. So kannst du langfristig Kunden an dein Unternehmen binden und höhere Umsätze erzielen.

Du erarbeitest die häufigsten Fehler, die am Telefon gemacht werden. Du erkennst, wodurch die Gesprächsatmosphäre positiv bzw. negativ beeinflusst wird. Neben unseren 9 Grundregeln klären wir folgende Fragen:

  • Wie meldest du dich richtig?
  • Wie verbindest du das Gespräch kundenorientiert?
  • Wie hilfst du Anrufern, wenn deine Kollegen nicht erreichbar sind?
  • Wie führst du Telefongespräche zielorientiert durch geschicktes Fragen stellen?
  • Wie gehst du sicher und kundenorientiert mit verärgerten Kunden um?

09. November 2022, 09:00 Uhr – 13:00 Uhr, Training: Kunden in hybriden Zeiten

Hotel Pöker, Herzog-Arenberg-Str. 15, 49716 MeppenDie Pandemie hat das Einkaufsverhalten für immer verändert. Es gab einen rasanten Paradigmenwechsel und traditionelle Vertriebsansätze stehen unter Druck. 37% der deutschen Unternehmen erwägen in 2022 einen Lieferantenwechsel.Dabei ist Verfügbarkeit nur ein Grund und 49% der Deutschen finden in der Coronakrise Online-Autokäufe interessant.Seit März 2020 vollziehen sich auch im Vertrieb / Verkauf enorme Veränderungen. Alt gewohntes ist vorbei, neue Prozesse und Abläufe ziehen in das Leben eines jeden Vertrieblers ein. Wir werden nie wieder zu einem Leben wie vor der Pandemie zurückkehren – DER KUNDE HAT SICH VERÄNDERT!Was erwartet der Kunde von Unternehmen – Jetzt und in Zukunft. Es gilt analogen und digitalen Vertrieb / Verkauf miteinander zu verbinden – der Kunde hat sich längst für diese Art entschieden.


10. November 2022  u. 11. November 2022, 09:00 Uhr – 16:30 Uhr, 2-tägiges Training: Kommunikation & Rhetorik für Azubis

zvoove Akademie, von Humboldt-Straße 1, 49835 Wietmarschen-Lohne

Ob im täglichen Austausch mit Kolleg*innen und Vorgesetzten, in Projektmeetings oder in Kunden- und Lieferantengesprächen: Ein adäquates und überzeugendes Auftreten ist immer die Basis erfolgreichen Handelns. In diesem Training lernen Ihre Azubis, die Kernelemente erfolgreicher Kommunikation / Rhetorik bewusst wahrzunehmen, Ihr eigenes Verhalten und die Signale, die sie damit abgeben, gezielt reflektieren zu können und selber praktisch umzusetzen. Zudem wird über die Sicherheit in der Kommunikation auch das Selbstvertrauen der Azubis gesteigert. Damit entsteht eine ideale Grundlage, um Aufgaben in der Ausbildung und darüber hinaus erfolgreich zu bewältigen und positive Beziehungen zu anderen (intern wie extern) aufzubauen.Trainingsinhalte:

  • Ursprung jeder Kommunikation – Wie entsteht und funktioniert Kommunikation?
  • Verbale und nonverbale Kommunikation – Verhaltensreflektion
  • Wertschätzendes und konstruktives Feedback geben und empfangen
  • Professionelles Auftreten in kommunikativen Situationen inkl. Tipps zum Reden
  • Sprache als Steuerungsinstrument – Sensibilisierung für den verbalen Kanal
  • Informationsmanagement – Wege zu einer eindeutigen und missverständnisfreien Kommunikation
  • Rhetorische Stilmittel zum Ein- & Ausstieg bei Reden / Redebeiträgen
  • Abschlussrede inkl. Feedback

30. November 2022, Training: Berufs- und Verhaltensknigge für Azubis

zvoove Akademie, von Humboldt-Straße 1, 49835 Wietmarschen-Lohne

Gute Umgangsformen und ein passendes, situationsadäquates Verhalten sind auch und gerade für Azubis ein entscheidender Erfolgsfaktor, sowohl in der internen Kommunikation als auch im Außenauftritt. Wie verhalte ich mich richtig – und was geht gar nicht? In diesem Seminar geht es in einem ersten Schritt darum, die Bedeutung von korrektem Verhalten im beruflichen Kontext zu verstehen und das Bewusstsein für ein entsprechendes Auftreten zu schärfen. Aufbauend darauf lernen Ihre Azubis die Grundregeln von ‚Benimm‘ kennen und erproben und reflektieren Strategien für die wichtigsten Situationen, mit denen sie am Ausbildungsplatz und im berufsnahen Umfeld konfrontiert werden.Trainingsinhalte:

  • Bedeutung von guten Umgangsformen im beruflichen Kontext
  • Von „Bitte und Danke“ bis Pünktlichkeit – Grundregeln respektvollen Verhaltens
  • Adäquates Auftreten und Kommunikation mit Stil gegenüber Vorgesetzten, Kolleg*innen und Kunden in verschiedenen Situationen
  • Korrekter Schriftverkehr
  • Abgrenzung von Berufs- und Privatleben – Handy, Internet, soziale Netzwerke
  • Äußeres Erscheinungsbild
  • Verhalten bei Tisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hier finden Sie uns

Wirtschaftsverband Sögel e. V. (WVS)
Ludmillenhof z. Hd. Jürgen Rolfes
49751 Sögel (Emsland)

So erreichen Sie uns

Tel.: 05952/206-115 
Fax: 05952/206-615
E-Mail: info@wv-soegel.de


© Copyright 2022 Wirtschaftsverband Sögel e. V. | Datenschutz | Impressum