News

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

4 Wochen

Wirtschaftsverband Sögel

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
wenn ein Jahr sich dem Ende zuneigt, wird Bilanz gezogen, werden künftige Entwicklungen prognostiziert und Herausforderungen formuliert. Das ist auch für uns wichtig.
Das Jahr 2019 hat für unsere Gemeinden viele neue Projekte hervorgebracht, sie aber auch vor neue Herausforderungen gestellt. Wir Bürgermeister, die wir in der Samtgemeinde Sögel mit unseren Räten Verantwortung tragen, danken für die konstruktive Begleitung im vergangenen Jahr und bitten unsere Mitbürger auch im Jahr 2020 um Ihre Unterstützung, aber auch um Verständnis, wenn notwendige Baumaßnahmen zu Unannehmlichkeiten führen.
Nach Berßen, Börger und Spahnharrenstätte werden wir im Jahr 2020 auch die Grundschule in Sögel baulich für die Zukunft sichern. Für die Grundschule Werpeloh ist es gelungen, erhebliche Bundesmittel einzuwerben; auch hier kann die Sanierungsplanung beginnen. Im Jahr 2025 erwarten wir mit 197 Kindern die höchsten Einschulungszahl überhaupt. Die Mitgliedsgemeinden verfügen für die kleinen Kinder über sehr moderne Kinderbetreuungseinrichtungen, wegen der hohen Geburtenzahlen müssen in einigen Gemeinden zusätzliche Betreuungsräume geschaffen werden.
Im 2020 wird der Breitband- und Mobilfunkausbau oder auch der Bau der Großraumturnhalle in Sögel für die Schüler/innen der Oberschule und des Gymnasiums weit voranschreiten.
In Börger haben wir kurz vor Jahresschluss das neue Gemeinde- und Kulturzentrum in der Ortsmitte eingeweiht. Jetzt geht es an den Bau eines neuen Kindergartens. In den Gemeinden Groß Berßen, Klein Berßen und Stavern ist das Flurbereinigungsverfahren gestartet. Außerordentlich wichtig war es für unsere südlichen Mitgliedsgemeinden, dass wir für die Praxis Neuhaus eine Nachfolgelösung erzielt haben. Die hausärztliche Versorgung stellt seit diesem Sommer Dr. Al-Aswad sicher. Die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Hüven haben mit großem Gemeinschaftssinn und Unterstützung der Samtgemeinde den Umbau des Grundschulgebäudes zum Gemeindezentrum abschließen können. In Sögel wurde im Sommer der dritte Kindergarten eingeweiht. Zur gleichen Zeit etwa wurde der Grundstein für eine rumänisch-orthodoxe Holzkirche in Sögel gelegt. Im Ortsteil Eisten wurde das Jugendheim komplett saniert und im Herbst seiner Bestimmung übergeben. Ein besonderes Ereignis für die Gemeinde Spahnharrenstätte stellt der Ausbau der L 62 dar. Mit der Sanierung der Hauptstraße längs durch den Ort müssen viele Bürger erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen hinnehmen. Die umfangreichen Sperrungen dienen gleichwohl einem zügigen Baufortschritt und der Sicherheit der Bauarbeiter. Die Gemeinde Stavern hatte zu einem besonderen Dorffest eingeladen, mit dem die Bürger für die vielen Unannehmlichkeiten, die mit dem Moorbrand im Jahr 2018 verbunden gewesen waren, etwas entschädigt werden sollten. Die Verteidigungsministerin a.D. und heutige EU-Kommissionspräsidentin Dr. Ursula von der Leyen war persönlich vor Ort und hat mit den Stavernern ein stimmungsvolles Dorffest gefeiert. In der Gemeinde Werpeloh stand die Erschließung von Wohn- und Gewerbegebiet sowie die Erneuerung der Regenwasserkanalisation im Vordergrund.
Mit Dankbarkeit blicken wir auf die Einweihung des Bestattungswaldes Pfingsten 2019 im Spahner Südholz und darauf, dass wir angesichts der sich verändernden Bestattungskultur nun ein solches Angebot hier bei uns vor Ort haben.
Das Vereinswesen macht unsere Gemeinden liebens- und lebenswert. Zahlreiche Vereine haben Jubiläum gefeiert. Beispielhaft nennen möchten wir das 100-jährige Vereinsjubiläum der DJK Eintracht Börger, das 150-jährige Jubiläum der Hüvener Schützen oder das 60-jährige Jubiläum der Kolpingkapelle Sögel. Das wohl älteste Jubiläum feierte der Wirtschaftsverband Sögel. Er blickte im Jahr 2019 mit zahlreichen Aktivitäten auf gleich auf 165 Jahre zurück.

In fast allen Gemeinden haben sich die Jugendlichen bei der 72-Stunden-Aktion aktiv beteiligt und wirklich Großes geschaffen. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle nochmals herzlich bedanken.
Bleibt uns, Ihnen ein zufriedenes Nachdenken über Vergangenes sowie Zuversicht und Hoffnung für das neue Jahr 2020 zu wünschen. Wir möchten uns an dieser Stelle bei all den vielen Bürgerinnen und Bürgern in unserer Samtgemeinde mit ihren Mitgliedsgemeinden bedanken, die sich in ganz unterschiedliche Weise für andere, für ihre Mitmenschen, eingesetzt haben und weiter engagieren werden.
Für die Samtgemeinde Sögel sowie die Gemeinden Börger, Groß Berßen, Hüven, Klein Berßen, Sögel, Spahnharrenstätte, Stavern und Werpeloh

Jürgen Ermes
Reinhard Kurlemann
Simone Borgmann
Hermann Hinrichs
Irmgard Welling
Reinhard Timpker
Helmut Rawe
Hans Geerswilken
Günter Wigbers
... MehrWeniger

1 Monat

Wirtschaftsverband Sögel

... MehrWeniger

1 Monat

Wirtschaftsverband Sögel

Samstag Winter-Public-Viewing auf dem Marktplatz in #Sögel 🎅🏼. Gezeigt wird @vsspass mit einem Beitrag aus Sögel 😄 bei Glühwein, Punsch etc.

#fernsehenuntermriesenweihmachtsbaum #primetime #vorbereitungenlaufen #glühwein #openair #emsland #hümmling #meinsögel
... MehrWeniger

Sögel-Gutschein 2.0 am Nikolaustag gestartet
Sögel-Gutschein nun auch online erhältlich und in Teilbeträgen in 40 Betrieben einlösbar
Sögel. Der Wirtschaftsverband Sögel hat in Kooperation mit der Gemeinde Sögel und der Sögel Marketing GmbH erfolgreich den Sögel-Gutschein 2.0 an Nikolaus eingeführt. Der Gutschein ist nun zusätzlich online rund um die Uhr erhältlich und in beliebigen Teilbeträgen einlösbar. Damit kommt der Wirtschaftsverband vielfachen Kundenwünschen nach. In bisher 40 ortsansässigen Betrieben unterschiedlichster Branchen kann der Gutschein eingelöst werden. Die Vorsitzende des Wirtschaftsverbands Anja Deeken-Rickermann freut sich über die Vielfalt: „Das Angebot erstreckt sich über Gastronomen, Gärtnereien, Autohäusern und Tankstellen, Modegeschäften, Friseur- und Beauty-Salon, Ticketvorverkaufsstellen, Küchenstudios, Schmuckgeschäften, Apotheken, Fitnessstudios, Physiotherapeuten, Optikern, Sport- und Fahrradfachhändlern und Baustoffhändlern, vom kleinen Einzel- bis zum Großhändler. Wir sind sehr glücklich, dass wir unseren Mitgliedern den Sögel-Gutschein 2.0 für die teilnehmenden Händler weiterhin kostenfrei anbieten können. Der Sögel-Gutschein ist ein ideales Geschenk. Auf der Suche nach Geschenken ist Verschenke einfach alles, verschenke ein Stück Sögel eine schöne Antwort. Der Umsatz bleibt in Sögel und wir stärken unseren Einzelhandel. Mit dem System sind wir emslandweit Vorreiter. Die laufenden Kosten trägt der Wirtschaftsverband. Auch die Gemeinde Sögel unterstützt die Einführung sehr aktiv und übernimmt die Einführungskosten. Gemeindedirektor Günter Wigbers: „Mit dem Online-System und kundenfreundlichen Aspekt, beliebige Teilbeträge abzubuchen, sind wir weit vorn; damit schaffen wir auch eine echte Brücke zwischen der Online-Welt und unseren Unternehmern vor Ort.“ 
Die Sögel Marketing GmbH begleitet die hiesigen Unternehmer bei der Digitalisierung. Ein netter Nebeneffekt sei beispielsweise die suchmaschinenoptimierte Darstellung. So werde gerade kleinen Einrichtungen eine bessere Auffindbarkeit im Internet ermöglicht.
Die Federführung bei dem Projekt hat die Sögel Marketing GmbH. Geschäftsführer Marco Kohnen: „Wichtig war uns ein System, das ohne Kompromisse mit sehr geringen Hürden für die Händler alle Kundenwünsche ermöglicht. Nach fast zehn Jahren war es an der Zeit, den analogen, papiergebundenen Sögel-Gutschein für die Kunden auf die nächste Stufe zu hieven und zu digitalisieren. Die Einlösbarkeit in Teilbeträgen sei nun gut gelungen. Durch die zusätzliche Möglichkeit, den Gutschein nun rund um die Uhr online erwerben zu können, erhoffen wir die Ansprache von neuen Zielgruppen. Samstagabend noch schnell einen Sögel-Gutschein für die Oma mit persönlichen Worten und ggf. einem Bild oder künftig einem Video der Enkelkinder zu verschicken, ist ab sofort möglich. Der Gutschein kann ausgedruckt, per Mail oder Messenger verschickt werden. Selbstverständlich kann der Sögel-Gutschein auch weiterhin vor Ort in der Tourist-Information erworben werden. Die Umsetzung war sehr ambitioniert. Daher gebührt der Dank dem Wirtschaftsverband, der Gemeinde und den Händlern. Nach anfänglicher Skepsis konnten viele Händler in persönlichen Gesprächen von der Einfachheit überzeugt werden.“
Die alten Sögel-Gutscheine können nach wie vor eingelöst werden. Bezüglich der Gültigkeit hat die Einführung des Sögel-Gutscheins 2.0 keinen Einfluss. Die neuen Sögel-Gutscheine sind wie die bisherigen drei Jahre zum Jahresende gültig. Der Gutschein kann online unter www.soegel-gutschein.de erworben werden. Auf der Seite werden ebenfalls die Akzeptanzstellen dargestellt. In der Tourist-Information Sögel sind Gutscheine in den Werten 10, 15, 25, 44 und 50 Euro erhältlich.
Bildunterschrift: V.l. Günter Wigbers, Anja Deeken Rickermann und Marco Kohnen
Foto: Ingrid Cloppenburg, Gemeinde Sögel.

Sögel-Gutschein 2.0 am Nikolaustag gestartet
Sögel-Gutschein nun auch online erhältlich und in Teilbeträgen in 40 Betrieben einlösbar
Sögel. Der Wirtschaftsverband Sögel hat in Kooperation mit der Gemeinde Sögel und der Sögel Marketing GmbH erfolgreich den Sögel-Gutschein 2.0 an Nikolaus eingeführt. Der Gutschein ist nun zusätzlich online rund um die Uhr erhältlich und in beliebigen Teilbeträgen einlösbar. Damit kommt der Wirtschaftsverband vielfachen Kundenwünschen nach. In bisher 40 ortsansässigen Betrieben unterschiedlichster Branchen kann der Gutschein eingelöst werden. Die Vorsitzende des Wirtschaftsverbands Anja Deeken-Rickermann freut sich über die Vielfalt: „Das Angebot erstreckt sich über Gastronomen, Gärtnereien, Autohäusern und Tankstellen, Modegeschäften, Friseur- und Beauty-Salon, Ticketvorverkaufsstellen, Küchenstudios, Schmuckgeschäften, Apotheken, Fitnessstudios, Physiotherapeuten, Optikern, Sport- und Fahrradfachhändlern und Baustoffhändlern, vom kleinen Einzel- bis zum Großhändler. Wir sind sehr glücklich, dass wir unseren Mitgliedern den Sögel-Gutschein 2.0 für die teilnehmenden Händler weiterhin kostenfrei anbieten können. Der Sögel-Gutschein ist ein ideales Geschenk. Auf der Suche nach Geschenken ist "Verschenke einfach alles, verschenke ein Stück Sögel" eine schöne Antwort. Der Umsatz bleibt in Sögel und wir stärken unseren Einzelhandel. Mit dem System sind wir emslandweit Vorreiter. Die laufenden Kosten trägt der Wirtschaftsverband. Auch die Gemeinde Sögel unterstützt die Einführung sehr aktiv und übernimmt die Einführungskosten. Gemeindedirektor Günter Wigbers: „Mit dem Online-System und kundenfreundlichen Aspekt, beliebige Teilbeträge abzubuchen, sind wir weit vorn; damit schaffen wir auch eine echte Brücke zwischen der Online-Welt und unseren Unternehmern vor Ort.“
Die Sögel Marketing GmbH begleitet die hiesigen Unternehmer bei der Digitalisierung. Ein netter Nebeneffekt sei beispielsweise die suchmaschinenoptimierte Darstellung. So werde gerade kleinen Einrichtungen eine bessere Auffindbarkeit im Internet ermöglicht.
Die Federführung bei dem Projekt hat die Sögel Marketing GmbH. Geschäftsführer Marco Kohnen: „Wichtig war uns ein System, das ohne Kompromisse mit sehr geringen Hürden für die Händler alle Kundenwünsche ermöglicht. Nach fast zehn Jahren war es an der Zeit, den analogen, papiergebundenen Sögel-Gutschein für die Kunden auf die nächste Stufe zu hieven und zu digitalisieren. Die Einlösbarkeit in Teilbeträgen sei nun gut gelungen. Durch die zusätzliche Möglichkeit, den Gutschein nun rund um die Uhr online erwerben zu können, erhoffen wir die Ansprache von neuen Zielgruppen. Samstagabend noch schnell einen Sögel-Gutschein für die Oma mit persönlichen Worten und ggf. einem Bild oder künftig einem Video der Enkelkinder zu verschicken, ist ab sofort möglich. Der Gutschein kann ausgedruckt, per Mail oder Messenger verschickt werden. Selbstverständlich kann der Sögel-Gutschein auch weiterhin vor Ort in der Tourist-Information erworben werden. Die Umsetzung war sehr ambitioniert. Daher gebührt der Dank dem Wirtschaftsverband, der Gemeinde und den Händlern. Nach anfänglicher Skepsis konnten viele Händler in persönlichen Gesprächen von der Einfachheit überzeugt werden.“
Die alten Sögel-Gutscheine können nach wie vor eingelöst werden. Bezüglich der Gültigkeit hat die Einführung des Sögel-Gutscheins 2.0 keinen Einfluss. Die neuen Sögel-Gutscheine sind wie die bisherigen drei Jahre zum Jahresende gültig. Der Gutschein kann online unter www.soegel-gutschein.de erworben werden. Auf der Seite werden ebenfalls die Akzeptanzstellen dargestellt. In der Tourist-Information Sögel sind Gutscheine in den Werten 10, 15, 25, 44 und 50 Euro erhältlich.
Bildunterschrift: V.l. Günter Wigbers, Anja Deeken Rickermann und Marco Kohnen
Foto: Ingrid Cloppenburg, Gemeinde Sögel.
... MehrWeniger

Comment on Facebook

Und auf der Gutschein ein wunderschönes😀 gemälde von Erik Zwezerijnen

2 Monate

Wirtschaftsverband Sögel

... MehrWeniger

... MehrWeniger

Comment on Facebook

Julia Meyer Topmodel 👍😁

3 Monate

Wirtschaftsverband Sögel

Sonntag ist #Herbststurm in #Sögel (verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr) 🤩

#sonntagnachdemessenaufnachsögel #shopping #verkaufsoffen #heimatshoppen #purzelpreise #emsland #hümmling #meinsögel
... MehrWeniger

... MehrWeniger

Comment on Facebook

Bin gespannt, ob dieser Sonntag genehmigt wird! 🤔

Die Gutschein-Jagd beginnt heute um 15.00 Uhr in folgenden Geschäften:

- Autohaus Bartels
- Autohaus Osters
- BauXpert Knipper
- Bike-Park Koopmann 
- Blumenkunst Hermühlen
- Deeken Raumconzepte
- Hair Fashion
- Hotel/Restaurant Clemenswerther Hof
- Hubertus-Apotheke 
- Hümmlinger Hofspezialitäten
- Lana Fashion
- Modehaus Funke
- Physio Vital Moritz
- Schreibwaren Lübs
- Sportika JEM Sportswear
- Tourist-Information

Wir wünschen viel Erfolg!

Die Gutschein-Jagd beginnt heute um 15.00 Uhr in folgenden Geschäften:

- Autohaus Bartels
- Autohaus Osters
- BauXpert Knipper
- Bike-Park Koopmann
- Blumenkunst Hermühlen
- Deeken Raumconzepte
- Hair Fashion
- Hotel/Restaurant Clemenswerther Hof
- Hubertus-Apotheke
- Hümmlinger Hofspezialitäten
- Lana Fashion
- Modehaus Funke
- Physio Vital Moritz
- Schreibwaren Lübs
- Sportika JEM Sportswear
- Tourist-Information

Wir wünschen viel Erfolg!
... MehrWeniger

4 Monate

Wirtschaftsverband Sögel

... MehrWeniger

In folgenden Geschäften können Sie am 27.09. ab 15.00 Uhr auf Gutschein-Jagd gehen:

- Autohaus Bartels
- Autohaus Osters
- BauXpert Knipper
- Bike-Park Koopmann 
- Blumenkunst Hermühlen
- Deeken Raumconzepte
- Gemeinde Sögel
- Hair Fashion
- Hotel/Restaurant Clemenswerther Hof
- Hubertus-Apotheke 
- Hümmlinger Hofspezialitäten
- Lana Fashion
- Modehaus Funke
- Physio Vital Moritz
- Schreibwaren Lübs
- Sportika JEM Sportswear
- Tourist-Information

Wir wünschen viel Erfolg!

In folgenden Geschäften können Sie am 27.09. ab 15.00 Uhr auf Gutschein-Jagd gehen:

- Autohaus Bartels
- Autohaus Osters
- BauXpert Knipper
- Bike-Park Koopmann
- Blumenkunst Hermühlen
- Deeken Raumconzepte
- Gemeinde Sögel
- Hair Fashion
- Hotel/Restaurant Clemenswerther Hof
- Hubertus-Apotheke
- Hümmlinger Hofspezialitäten
- Lana Fashion
- Modehaus Funke
- Physio Vital Moritz
- Schreibwaren Lübs
- Sportika JEM Sportswear
- Tourist-Information

Wir wünschen viel Erfolg!
... MehrWeniger

4 Monate

Wirtschaftsverband Sögel

... MehrWeniger

In folgenden Geschäften können Sie am 27.09. ab 15.00 Uhr auf Gutschein-Jagd gehen:

- Autohaus Bartels
- Autohaus Osters
- BauXpert Knipper
- Bike-Park Koopmann 
- Blumenkunst Hermühlen
- Deeken Raumconzepte
- Gemeinde Sögel
- Hair Fashion
- Hotel/Restaurant Clemenswerther Hof
- Hubertus-Apotheke 
- Hümmlinger Hofspezialitäten
- Lana Fashion
- Modehaus Funke
- Physio Vital Moritz
- Schreibwaren Lübs
- Sportika JEM Sportswear
- Tourist-Information

Wir wünschen viel Erfolg!

In folgenden Geschäften können Sie am 27.09. ab 15.00 Uhr auf Gutschein-Jagd gehen:

- Autohaus Bartels
- Autohaus Osters
- BauXpert Knipper
- Bike-Park Koopmann
- Blumenkunst Hermühlen
- Deeken Raumconzepte
- Gemeinde Sögel
- Hair Fashion
- Hotel/Restaurant Clemenswerther Hof
- Hubertus-Apotheke
- Hümmlinger Hofspezialitäten
- Lana Fashion
- Modehaus Funke
- Physio Vital Moritz
- Schreibwaren Lübs
- Sportika JEM Sportswear
- Tourist-Information

Wir wünschen viel Erfolg!
... MehrWeniger

Wirtschaftsverband Sögel beteiligt sich am Heimatshoppen
Gutscheinjagd in teilnehmenden Geschäften
Sögel. Im September beteiligen sich wieder viele Städte und Gemeinden an der, vor einigen Jahren  durch die IHK Osnabrück-Emsland ins Leben gerufenen Aktion „Heimatshoppen“. Diese Aktion hat sich zum Ziel gesetzt das Bewusstsein für den stationären Handel zu stärken.
Auch der Wirtschaftsverband Sögel beteiligt sich. Vorsitzende Anja Deeken-Rickermann begründet die Teilnahme in einer Presseerklärung folgendermaßen: „Mit einem Einkauf vor Ort können die Bürger langfristig ihr eigenes Lebensumfeld mitgestalten.“  Der Wirtschaftsverband Sögel wird nach ihrer Aussage das Thema „Heimatshoppen“ mit seinem 165-jährigen Jubiläum verknüpfen. „Als Motto haben wir eine ‚Gutschein-Jagd’ vorbereitet.“ Der Wirtschaftsverband spendiert limitierte Gutscheine in Höhe von 16,50 €, die in den teilnehmenden Geschäften am 27. September ab 15 Uhr versteckt werden. „So geben wir unseren Mitgliedern die Chance, die Gutschein-Jagd werbetechnisch für ein echtes eigenes Firmen-Event auszuweiten. Jetzt liegt es an unseren Kunden, vor Ort einzukaufen und in einem teilnehmenden Geschäft die dort versteckten Gutscheine zu finden.“ Sögeler Geschäfte machen mit einem Plakat auf Ihre Teilnahme an dieser Aktion aufmerksam.
Foto: Wirtschaftsverband Sögel

Wirtschaftsverband Sögel beteiligt sich am Heimatshoppen
Gutscheinjagd in teilnehmenden Geschäften
Sögel. Im September beteiligen sich wieder viele Städte und Gemeinden an der, vor einigen Jahren durch die IHK Osnabrück-Emsland ins Leben gerufenen Aktion „Heimatshoppen“. Diese Aktion hat sich zum Ziel gesetzt das Bewusstsein für den stationären Handel zu stärken.
Auch der Wirtschaftsverband Sögel beteiligt sich. Vorsitzende Anja Deeken-Rickermann begründet die Teilnahme in einer Presseerklärung folgendermaßen: „Mit einem Einkauf vor Ort können die Bürger langfristig ihr eigenes Lebensumfeld mitgestalten.“ Der Wirtschaftsverband Sögel wird nach ihrer Aussage das Thema „Heimatshoppen“ mit seinem 165-jährigen Jubiläum verknüpfen. „Als Motto haben wir eine ‚Gutschein-Jagd’ vorbereitet.“ Der Wirtschaftsverband spendiert limitierte Gutscheine in Höhe von 16,50 €, die in den teilnehmenden Geschäften am 27. September ab 15 Uhr versteckt werden. „So geben wir unseren Mitgliedern die Chance, die Gutschein-Jagd werbetechnisch für ein echtes eigenes Firmen-Event auszuweiten. Jetzt liegt es an unseren Kunden, vor Ort einzukaufen und in einem teilnehmenden Geschäft die dort versteckten Gutscheine zu finden.“ Sögeler Geschäfte machen mit einem Plakat auf Ihre Teilnahme an dieser Aktion aufmerksam.
Foto: Wirtschaftsverband Sögel
... MehrWeniger

5 Monate

Wirtschaftsverband Sögel

Wir stellen ein: ... MehrWeniger

5 Monate

Wirtschaftsverband Sögel

„Verstehen-Sie-Spass“-Team zu Gast im Sögeler Rathaus

Fernsehmacher nehmen Heiratswillige und Bürger auf die Schippe

ARD sendet Filme am 12. Oktober und 21. Dezember

Heiratswillige und ganz normale Bürger mit ganz normalen Anliegen hat das Redaktions- und Technikteam der ARD-Fernsehsendung „Verstehen Sie Spass“ in dieser Woche im Sögeler Rathaus auf die Schippe genommen. 10 Paare hatte das Standesamt am Mittwoch zum Ehegespräch vor der bevorstehenden standesamtlichen Trauung eingeladen; zu ihrer Verwunderung wurden die künftigen Ehepaare dabei nicht von einem Standesbeamten empfangen, sondern von Deutschlands ersten „Standesamt-o-maten“, einem Computerbildschirm, hinter dem sich mit Hans-Hermann Thielke ein bundesweit bekannter Comedian versteckte. So mussten die Paare heitere Fragen über ihren künftigen Ehepartner beantworten und wurden von der Computerstimme mit viel Humor auf ihr künftiges Eheleben vorbereitet. Samtgemeindebürgermeister Günter Wigbers hatte der Redaktion bereits vor gut fünf Jahren das Angebot unterbreitet, im beschaulichen Sögel Deutschlands ersten „Standesamt-o-maten“ aufzustellen. Vor drei Monaten meldete sich nun das Team, um die Idee unter zunächst strengster Geheimhaltung umzusetzen.

Am zweiten Drehtag bekamen Bürgerinnen und Bürger bei ihrem Rathausbesuch eine VIP-Behandlung angeboten - mit Champagner und Kaviar, mit einer Massage und mit gleichsam unendlich fürsorglichen Worten von Schauspieler Udo Lange. Der besondere Service endete meist abrupt nach zehn Minuten, in denen den Bürgern gar keine Zeit blieb, ihr eigentliches Anliegen vorzutragen. Sie wurden freundlich hinauskomplimentiert, landeten meist in der Beschwerdestelle und bekamen erneut Kaffee und Tee, Plätzchen und Kuchen, gern auch mit Sahne, angeboten. So entstanden reichlich verzwickte Situationen – alles aufgenommen mit einem Dutzend versteckter Kameras in allen Winkeln der Sögeler Rathausräume.
Verantwortlich für die Filmproduktion war die Kimmig Entertainment GmbH aus Oberkirch im Auftrag der ARD, die seit 40 Jahren Filme für „Verstehen Sie Spass“ dreht, aber auch beispielsweise die Bambi-Verleihung oder die bisherigen Helene-Fischer-Shows produziert.
Die ARD sendet die in Sögel gedrehten Filme im Rahmen der von Guido Cantz moderierten Livesendung von „Verstehen Sie Spaß“ am 12. Oktober dieses Jahres, einem Samstag zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr. Der zweite im Sögeler Rathaus produzierte Film wird Guido Cantz voraussichtlich am Samstag, 21. Dezember, wiederum um 20.15 Uhr ausstrahlen.
Das 45-köpfige Verwaltungsteam des Sögeler Rathauses freut sich derweil über eine Einladung nach München und wird in der Livesendung am 12. Oktober in den Bavaria-Studios dabei sein.
... MehrWeniger

5 Monate

Wirtschaftsverband Sögel

Die Verlosung des Wirtschaftsverbandes Sögel brachte glückliche Gesichter: ... MehrWeniger

5 Monate

Wirtschaftsverband Sögel

Kolpingkapelle und Gemeinde feiern
Jubiläum und Ehrenamtsfest gemeinsam
Sommerkonzert zum 60. Geburtstag – Ehrenamtliche und Öffentlichkeit eingeladen
Sögel. Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der Kolpingkapelle Sögel werden die Musiker am Samstag, 31. August, in Kombination mit dem Ehrenamtsfest der Gemeinde Sögel ein Open-Air-Konzert auf dem Marktplatz veranstalten. Beginn ist um 17 Uhr mit einem Gottesdienst auf dem Marktplatz. „Es erwartet die Besucher ein spannender musikalischer Abend in unterhaltsamer Atmosphäre für Jung und Alt“, so die Ankündigung der Kolpingkapelle und Gemeinde Sögel. Der Eintritt ist frei.
Die sich auf dem Marktplatz befindliche große LED-Wand wird im Abendprogramm mit einbezogen. So werden Video-Clips passend zum Musikangebot gezeigt, Fotos aus früherer Zeit präsentiert und Live-Mitschnitte des Jubiläumskonzertes hervorgehoben. Eine eigens für diesen Abend angefertigte Kulisse wird mit dem Sonnensegel, der gemeindeeigenen Bühne und dem Lichtspiel in den umliegenden Bäumen für eine außerordentliche Atmosphäre sorgen. Das Publikum selbst wird zum Mitsingen per Textvorlage eingeladen. Neben Getränken wird es auch ein abwechslungsreiches Essensangebot geben.
Die Vorbereitungen dazu laufen auf Hochtouren, ließ das Organisationsteam von Kolpingkapelle und Gemeinde bei einem Pressetermin wissen. Zusätzliche Übungsabende tragen dazu bei, dass das neue Liedgut beim Sommerkonzert perfekt vorgetragen werden kann, ist sich Dirigent Hans Hanekamp sicher. Hermann Wichmann sorgt für die Choreographie des Abends und ist mit Feuereifer dabei, der Veranstaltung den letzten Feinschliff zu geben. „Das Konzept steht!“
Die Gemeinde Sögel schließt sich dieser Veranstaltung mit ihrem Ehrenamtsfest an, welches seit 2015 im zweijährigen Rhythmus stattfindet. Bisher hat sie Bürgerinnen und Bürger Vertreter aller Vereine zu einem Ehrenamtsfest am Ludmillenhof eingeladen. In diesem Jahr hat sich der Gemeinderat dazu entschieden, das Fest mit dem Jubiläumskonzert der Kolpingkapelle Sögel zu verbinden. Damit möchte die Gemeinde Sögel ihren Dank für die vielen ehrenamtlich geleisteten Tätigkeiten in der Gemeinde zum Ausdruck bringen und zugleich die ebenfalls ehrenamtlich agierende Kolpingkapelle mit ihrem Konzert auf dem Sögeler Marktplatz unterstützen. Bürgermeisterin Irmgard Welling und Gemeindedirektor Günter Wigbers: „Das Konzertprogramm und das gastronomische Angebot wird unsere Ehrenamtlichen und alle Gäste überzeugen. Unseren Vereinen lassen wir für diesen Abend Verzehrkarten zukommen.“
Bildunterschrift: Vertreter der Kolpingkapelle Sögel und der Gemeinde Sögel werben für das gemeinsame Sommerkonzert nebst Ehrenamtsfest am 31. August auf dem Sögeler Marktplatz.
Foto: Gemeinde Sögel
... MehrWeniger

6 Monate

Wirtschaftsverband Sögel

Tierarztpraxis Emstal in Sögel eröffnet
Das Ärzteehepaar Anna und Wlodzimierz Lechowicz hat Anfang Juli die tierärztliche Praxis „Emstal“ für Kleintiere in Sögel, Am Markt 19, eröffnet. Die bisherigen Verkaufsräume wurden komplett umgestaltet und in eine moderne und funktionale Tierarztpraxis umgewandelt. Zur Eröffnung gratulierten die Vertreter der Gemeinde und des Wirtschaftsverbandes Sögel. Gemeinsam wünschten sie dem Ärzteehepaar ein gutes Ankommen in Sögel und ein erfolgreiches Wirken zum Wohle der kleinen Patienten. Dazu Lechowicz: „Die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Patienten zu sichern oder wieder zu erreichen ist unser oberstes Ziel. Unser persönliches Engagement, fachliche Kompetenz und jahrelange Erfahrung mit einer modernen Ausstattung in Diagnostik und Therapie helfen uns dabei, dieses Ziel für die uns anvertrauten Tiere zu erreichen.“ Während einer Führung durch die Praxisräume konnten sich die Gäste von den neuen medizinischen Geräten ebenso überzeugen wie von dem umfangreichen Leistungsangebot der Tierarztpraxis für Kleintiere. Eine weitere Tierarztpraxis unter dem Namen „Emstal“ beitreiben Lechowicz in Lathen.
Bildunterschrift: v.l. Auszubildende Lea Kathmann, Ärzteehepaar Wlodzimierz und Anna Lechowicz, Gemeindedirektor Günter Wigbers, Jürgen Rolfes (Wirtschaftsverband Sögel) und Bürgermeisterin Irmgard Welling.
... MehrWeniger

VGH Versicherung in Sögel an einem neuen Standort
Das VGH Versicherungsbüro von Michael Wigbers hat am 21. Juni die neuen Räumlichkeiten an der Clemens-August-Straße 39 offiziell eröffnet. Agenturleiter Michael Wigbers hatte dazu Vertreter des Wirtschaftsverbandes und der Gemeinde Sögel sowie Kollegen der VGH aus der näheren Umgebung eingeladen. Bis zum 1. Februar 2021 werde er die Agentur weiterleiten,  ab dem 1. Februar 2021 werde er die VGH Agentur aus gesundheitlichen Gründen an Simon Schuckenbrock und Stefan Adam übergeben. Schuckenbrock und Adam verstärken jetzt schon das Team in Sögel, so dass der Übergang reibungslos geschehen könne. Die Vertreter des Wirtschaftsverbandes und der Gemeinde Sögel gratulierten zu den neuen und modern eingerichteten Räumlichkeiten und wünschten einen guten Geschäftserfolg. 
Foto: Samtgemeinde Sögel

VGH Versicherung in Sögel an einem neuen Standort
Das VGH Versicherungsbüro von Michael Wigbers hat am 21. Juni die neuen Räumlichkeiten an der Clemens-August-Straße 39 offiziell eröffnet. Agenturleiter Michael Wigbers hatte dazu Vertreter des Wirtschaftsverbandes und der Gemeinde Sögel sowie Kollegen der VGH aus der näheren Umgebung eingeladen. Bis zum 1. Februar 2021 werde er die Agentur weiterleiten, ab dem 1. Februar 2021 werde er die VGH Agentur aus gesundheitlichen Gründen an Simon Schuckenbrock und Stefan Adam übergeben. Schuckenbrock und Adam verstärken jetzt schon das Team in Sögel, so dass der Übergang reibungslos geschehen könne. Die Vertreter des Wirtschaftsverbandes und der Gemeinde Sögel gratulierten zu den neuen und modern eingerichteten Räumlichkeiten und wünschten einen guten Geschäftserfolg.
Foto: Samtgemeinde Sögel
... MehrWeniger

9 Monate

Wirtschaftsverband Sögel

Sögeler Waldbad öffnet am 11. Mai
Sögel – Im Sögeler Waldbad wird am Samstag, dem 11. Mai die Badesaison eröffnet. Die Eintrittspreise bleiben nach Angaben der Gemeinde Sögel stabil und werden nicht erhöht. Ein Frühschwimmer-Angebot gibt es auch wieder und zwar an vier Tagen in der Woche. Dieses teilt Schwimmmeister Ringo Pawelczyk mit.
Die Gemeinde Sögel als Betreiber des Waldbades wird auch in dieser Saison wieder viermal in der Woche ein Frühschwimmen anbieten. Das Frühschwimmen hat sich mit einen festen Platz im Badeprogramm etabliert; Inhaber von Zehner- bzw. Jahreskarten können auch in diesem Jahr wieder jeweils von dienstags bis freitags in der Zeit von 6.30 bis 8.00 Uhr ihre noch müden Körper in Bewegung bringen. Ab 14 Uhr ist das Waldbad dann erneut bis abends um 20 Uhr für alle geöffnet. Während der Sommerferien ist der Badespaß im idyllisch gelegenen Sögeler Waldbad bereits ab 11 Uhr durchgehend möglich. Aufblasbare Großspielgeräte sowie weitere kleinere Attraktionen für Jung und Alt sorgen darüber hinaus für zusätzlichen Badespaß. Zwei Beachvolleyballfelder sind hergerichtet worden und laden ebenfalls zur sportlichen Betätigung auch außerhalb des Wassers ein.
Jahreskarten sind für Kinder und Jugendliche zum Preis von 16 Euro im Sögeler Rathaus erhältlich, für Erwachsene bereits ab 41 Euro. Die Familienjahreskarte kostet 57 Euro, wobei für Familien mit drei und mehr Kindern sowie für Schüler, Studenten und Auszubildende besondere Ermäßigungen gelten. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre zahlen wie in der vergangenen Saison einen Euro Eintritt, Erwachsene 2,50 Euro.
Auch in diesem Sommer bietet die Gemeinde Sögel unter fachkundiger Leitung einen Schwimmkurs für Kinder im Alter ab sechs Jahre an. Anmeldungen nimmt ab sofort die Gemeindeverwaltung Sögel im Bürgerbüro entgegen. Der Schwimmkurs beinhaltet 14 Übungsstunden von jeweils 45 Minuten. Soweit es die Wetterlage erlaubt, finden die Kurse ab dem 9. Juli viermal in der Woche statt. Die Kosten betragen 42 Euro und müssen bei Anmeldung bezahlt werden. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.
... MehrWeniger

10 Monate

Wirtschaftsverband Sögel

Herzlichen Glückwunsch zum 80-jährigen Betriebsjubiläum! ... MehrWeniger

Comment on Facebook

Glückwunsch 🍾🎉

11 Monate

Wirtschaftsverband Sögel

... MehrWeniger

... MehrWeniger

11 Monate

Wirtschaftsverband Sögel

Leistungen der Post
Aus gegebenem Anlass weist die Gemeinde Sögel darauf hin, dass neben der Postfiliale in der Sigiltrastraße an zwei weiteren Standorten in Sögel ausgesuchte Leistungen der Deutschen Post DHL angeboten werden. Im DHL-Paketshop des Combi-Verbrauchermarktes, Wahner Straße 27 und im Feistels Handarbeitswelt, Berßener Straße 12 können Kunden in dem ein oder anderen Falle eine Alternative finden. Beispielsweise sind an beiden Standorten die Aufgabe eines Paketes oder einer Retourensendung möglich. Des Weiteren sind dort gängige Briefmarkenwerte und Einschreibenmarken ebenfalls erhältlich. Außerdem können online bestellte Pakete vom Besteller dorthin direkt geordert werden (Postfiliale Direkt).
Foto: Cloppenburg/Gemeinde Sögel
... MehrWeniger

11 Monate

Wirtschaftsverband Sögel
Image attachment

... MehrWeniger

Frühlingserwachen in Sögel zum 165-jährigen Jubiläum des Wirtschaftsverbandes
Sögel. Am Sonntag, dem 10. März wird in Sögel ganz offiziell der Frühling eingeläutet. Mit dem sogenannten „Frühlingserwachen“ will der Wirtschaftsverband in das Jubiläumsjahr starten. Der Wirtschaftsverband in der Form als Zusammenschluss der Gewerbetreibenden in Sögel besteht schon seit 165 Jahren. Dieses Jubiläum möchte der Verband mit zahlreichen Veranstaltungen im Laufe des Jahres begleiten. Begleitet wird der Tag mit einem verkaufsoffenen Sonntag. 
Das diesjährige Frühlingserwachen in Sögel steht bereits unter dem Jubiläumsereignis. Am Sonntag, dem 10. März verwandelt sich Sögel zu einer großen Open-Air-Fotoausstellung. In vielen dem Wirtschaftsverband angehörigen Mitgliedsbetrieben werden an diesem Tag Fotos in den Schaufenstern aus dem früheren Geschäftsleben in Sögel zu sehen sein. Für die Auswahl der Bilder hat sich eigens eine Arbeitsgruppe gebildet. Dazu gehören Lambert Brand, Helmut Westermann und Hermann Wichmann. Diese wurden fündig im Archiv des Forums Sögel e.V. . Zahlreiches Bildmaterial wird nun von Brand und Westermann gesichtet und dann für die Fotoausstellung bereitgestellt. Der Wirtschaftsverband Sögel trug in seiner Gründungszeit den Namen „Local-Gewerbe-Verein Sögel“. Danach wurde er zum „Handel- und Gewerbeverein Sögel“ umbenannt. Seit 2011 trägt er den jetzigen Namen „Wirtschaftsverband Sögel“. 
Unter dem Motto „Neuheiten – Trends –Impulse“ präsentieren zudem die Firmen ein breit gefächertes Spektrum ihrer Warenvielfalt mit zahlreichen Produktneuheiten, aktuellen Trends und Innovationen in den Sparten Mode, Haus- und Gartengestaltung, Möbeleinrichtung, Fahrrad- und KFZ-Betriebe. 
„Das Sögeler Frühlingserwachen hat inzwischen eine langjährige Tradition und führt mit der Veranstaltung in der Region mit dem höchsten Besucherzuspruch. Dies ist ein Beweis für die Leistungsvielfalt der Sögeler Geschäftswelt. “, erklärt Anja Deeken-Rickermann, Vorsitzende des Wirtschaftsverbands Sögel. So nutzen nicht nur Handelsbetriebe, sondern auch zahlreiche andere Unternehmen die Veranstaltung, ihr Leistungsspektrum vorzustellen. Wie in den Vorjahren erwarten die Veranstalter auch diesmal wieder mehrere tausend Besucher.
Foto: Ingrid Cloppenburg, Wirtschaftsverband Sögel

Frühlingserwachen in Sögel zum 165-jährigen Jubiläum des Wirtschaftsverbandes
Sögel. Am Sonntag, dem 10. März wird in Sögel ganz offiziell der Frühling eingeläutet. Mit dem sogenannten „Frühlingserwachen“ will der Wirtschaftsverband in das Jubiläumsjahr starten. Der Wirtschaftsverband in der Form als Zusammenschluss der Gewerbetreibenden in Sögel besteht schon seit 165 Jahren. Dieses Jubiläum möchte der Verband mit zahlreichen Veranstaltungen im Laufe des Jahres begleiten. Begleitet wird der Tag mit einem verkaufsoffenen Sonntag.
Das diesjährige Frühlingserwachen in Sögel steht bereits unter dem Jubiläumsereignis. Am Sonntag, dem 10. März verwandelt sich Sögel zu einer großen Open-Air-Fotoausstellung. In vielen dem Wirtschaftsverband angehörigen Mitgliedsbetrieben werden an diesem Tag Fotos in den Schaufenstern aus dem früheren Geschäftsleben in Sögel zu sehen sein. Für die Auswahl der Bilder hat sich eigens eine Arbeitsgruppe gebildet. Dazu gehören Lambert Brand, Helmut Westermann und Hermann Wichmann. Diese wurden fündig im Archiv des Forums Sögel e.V. . Zahlreiches Bildmaterial wird nun von Brand und Westermann gesichtet und dann für die Fotoausstellung bereitgestellt. Der Wirtschaftsverband Sögel trug in seiner Gründungszeit den Namen „Local-Gewerbe-Verein Sögel“. Danach wurde er zum „Handel- und Gewerbeverein Sögel“ umbenannt. Seit 2011 trägt er den jetzigen Namen „Wirtschaftsverband Sögel“.
Unter dem Motto „Neuheiten – Trends –Impulse“ präsentieren zudem die Firmen ein breit gefächertes Spektrum ihrer Warenvielfalt mit zahlreichen Produktneuheiten, aktuellen Trends und Innovationen in den Sparten Mode, Haus- und Gartengestaltung, Möbeleinrichtung, Fahrrad- und KFZ-Betriebe.
„Das Sögeler Frühlingserwachen hat inzwischen eine langjährige Tradition und führt mit der Veranstaltung in der Region mit dem höchsten Besucherzuspruch. Dies ist ein Beweis für die Leistungsvielfalt der Sögeler Geschäftswelt. “, erklärt Anja Deeken-Rickermann, Vorsitzende des Wirtschaftsverbands Sögel. So nutzen nicht nur Handelsbetriebe, sondern auch zahlreiche andere Unternehmen die Veranstaltung, ihr Leistungsspektrum vorzustellen. Wie in den Vorjahren erwarten die Veranstalter auch diesmal wieder mehrere tausend Besucher.
Foto: Ingrid Cloppenburg, Wirtschaftsverband Sögel
... MehrWeniger

12 Monate

Wirtschaftsverband Sögel
Image attachmentImage attachment

... MehrWeniger

12 Monate

Wirtschaftsverband Sögel
Herzlichen Glückwunsch

Herzlichen GlückwunschDer Wirtschaftsverband Sögel stellt den diesjährigen Elferrat beim Karneval in Sögel und das Prinzenpaar ist .... Trommelwirbel: ... MehrWeniger

1 Jahre

Wirtschaftsverband Sögel
Image attachment

... MehrWeniger

1 Jahre

Wirtschaftsverband Sögel

Heute im EL-Kurier ... Vielen Dank für die großartige Unterstützung dem Wirtschaftsverband Sögel e.V.!!! ... MehrWeniger

1 Jahre

Wirtschaftsverband Sögel

Heute Abend geht das "Schwarze Sofa" in seine letzte Runde – zumindest für 2018!

Zum Jahresfinale nimmt ein ganz besonderer Gast neben mir Platz: der Unternehmer Stefan Hipp. Er ist seit 1997 in der Geschäftsleitung des Traditionsunternehmens HIPP. Dieses produziert seit über 100 Jahren Säuglingsnahrung. Er stellte den Familienbetrieb auf „Bio“ um und baute auch die biologische Supermarktkette Landmanns in Deutschland auf.

In der Deeken Raumconzepte GmbH & Co. KG (Nordring 1, 49751 Sögel) werden wir heute ab 19:00 Uhr auf dem Sofa miteinander und mit Euch über Themen der Wirtschaft, Bio, usw. sprechen.
Herzlich willkommen!
... MehrWeniger

... MehrWeniger

1 Jahre

Wirtschaftsverband Sögel

Jetzt Plätze sichern - am 10.11.2018 startet um 18:00 Uhr der Kartenvorverkauf für unsere Karnevalssaison 2019. Wir freuen uns auf Euch und auf die gemeinsame Party beim Herbstfest der Sögeler Vereine ;)) ... MehrWeniger

1 Jahre

Wirtschaftsverband Sögel

... MehrWeniger

1 Jahre

Wirtschaftsverband Sögel

... MehrWeniger

... MehrWeniger

... MehrWeniger

1 Jahre

Wirtschaftsverband Sögel

Jubiläums-Herbststurm am 28. Oktober versetzt Sögel in eine herbstliche Stimmung

Wirtschaftsverband Sögel lädt anlässlich des 165jährigen Jubiläums zum verkaufsoffenen Sonntag ein

Die Blätter fallen von den Bäumen und die Tage werden kürzer, so begrüßt uns der Herbst in diesem Jahr. Passend zu der herbstlichen Atmosphäre und dem 165jährigen Jubiläum des Wirtschaftsverbands Sögel lädt der Sögeler Wirtschaftsverband am 28.Oktober zur Auftaktveranstaltung des Jubiläumsjahres ein, dem „Sögeler Herbststurm“. Von 13 bis 18 Uhr verwandelt sich der Ort zu einem bunten Einkaufsvergnügen mit tollen Angeboten. Die Besucher können in den Geschäften und Fachmärkten bummeln, anprobieren, testen und natürlich shoppen!

Geboten wird ein Überblick über die aktuellen Trends und Neuheiten der beteiligten Geschäfte in der Hümmlinggemeinde. Mit dem „Herbststurm“ bieten die Unternehmer den Besuchern eine der letzten Möglichkeiten, vor Weihnachten einen verkaufsoffenen Sonntag zu besuchen. Gerade mit Blick auf das Weihnachtsfest bieten die Sögeler Betriebe besonders attraktive Angebote und eine große Auswahl. Die Besucher dürfen nach Herzenslust stöbern und passende Geschenke für das Fest einkaufen. Wer sich während oder auch nach dem Einkaufsbummel stärken möchte, dem bieten die Cafés und Restaurants in Sögel und auf dem Schlossplatz eine Vielzahl an kulinarischen Leckereien an.

Der „Herbststurm“ ist inzwischen zu einer festen Größe im Sögeler Veranstaltungskalender geworden, bei der die Besucher nach den Worten der Organisatoren zum Teil von weit weg angereist kommen. Dabei nutzen die Unternehmen des Wirtschaftsverbundes aus Handel, Handwerk, Gewerbe und Dienstleistungen die Gelegenheit, den Kontakt zum Kunden zu pflegen und aufzubauen. Die erfreulichen Besucherzahlen der Vorjahre lassen vermuten, dass die Aktion auch in diesem Jahr wieder zu einem Publikumsmagnet mit mehreren tausend Besuchern wird, so die einhellige Meinung der Geschäftsleute.
... MehrWeniger

... MehrWeniger

Mehr lesen

Hier finden Sie uns

Wirtschaftsverband Sögel e. V. (WVS)
Ludmillenhof z. Hd. Jürgen Rolfes
49751 Sögel (Emsland)

So erreichen Sie uns

Tel.: 05952/206-116
Fax: 05952/206-616
E-Mail: info@wv-soegel.de


© Copyright 2019 Wirtschaftsverband Sögel e. V. | Datenschutz | Impressum